Bestseller - Keynote und Seminar

Clear your Mind – kognitive Leistungen optimieren

Denken und Entscheiden auf hohem Niveau scheint Alltag für Leistungsträger, doch die Ruhe dazu fehlt regelmäßig. Also: 

Das eigene Denken verbessern. Der Führung, den Ingenieuren, Informatikern und Controllern im Unternehmen ein Konzept geben, mit dem sie auch bei Herausforderungen, Krisen und Dauerdruck geistig stabil und klar bleiben.

Moderne Forschung ermöglicht es, wenn wir gekonnt interdiszipläre Themen wie Hirnforschung, Motivationspsychologie und eben Kognitionswissenschaften einbinden. Achtsamkeit bringt Ruhe im Kopf und kann ein Einstieg sein.

Bergsteiger auf einem Gipfel im Gebirge bei Nebel

  • Integrierte Intelligenz. Wie Sie Ihre logischen und analytischen Fähigkeiten erweitern. Klarheit
  • Komplexität? Die Welt erscheint uns so, wie wir sie individuell wahrnehmen. Distanz, Analyse, Sicherheit.

  • Aus der Mitte handeln, Ziele mit einem Minimum an Aufwand erreichen schafft Ressourcen für energie-intensives Denken. Struktur

  • Denken und Bewusstsein beginnen im Körper. Wie wir lernen als ganzer Mensch an unseren Aufgaben zu gehen und unser Potential deutlich zu steigern. Entwicklung

 

————————————–

Hohe Professionalität: Jürgen Schuster gilt vielen Kunden als einer der Top-Experten für profunden Stressabbau und Resilienz in Unternehmen.

UNzerbrechlich

- endlich wirksame Strategien für deutlichen Stressabbau,
Resilienz und messbar mehr Leistung

Wie Sie der scheinbar unvermeidlichen Stressepidemie in Ihrer Organisationen die rote Karte zeigen

Stress wird enorm unterschätzt. Reduzieren Sie das Phänomen, das Konzept dazu gibt es schon

  • Über 70% der Berufstätigen sind durch Stress angeschlagen, die gängigen Konzepte helfen nicht weiter.
  • Echte Gegenmaßnahmen sind längst eine strategische Aufgabe der Führung.
  • Der ungebremst starke Anstieg “psychosomatischer” Erkrankungen und explizit auch Rücken-, Atemwegs- und zahlreiche andere Beschwerden durch Stress kosten zuviel Leistung.
  • 5-10 Mitarbeiter von 100 arbeiten nur um die Einschränkungen durch Stress im Team auszugleichen.

Wie Sie Leistungseinbrüche, Fehler, Fehlzeiten und Fluktuation vermeiden.

Sonderfall Einzelberatung zu Stresserscheinungen und Burn-Out. Warten Sie nicht zu lange, informieren Sie sich rechtzeitig wie Sie und Ihre Leistungsträger dem Kreislauf aus Erschöpfung, Klinik und Rückfall entgehen.                                                          Gerne bieten wir auch Unterstützung bei der Wiedereingliederung nach Burn-Out.